Anhand eines aufgefundenen, handgeschriebenen Katasterverzeichnisses von Eppan aus dem Jahre 1858 konnte eine Riegel-Katasterkarte mit den alten Riednamen digital erstellt werden.