Das Fotoarchiv Girlan ist eine Arbeitsgruppe des Vereins für Heimatpflege Eppan.
Wir sammeln und archivieren alte, sehr alte und auch neuere interessante Bilder die das Dorf Girlan in Vergangenheit bis in die Gegenwart darstellen, die Geschichte des Dorfes erzählen, Veränderungen dokumentieren und vor Allem vor dem Vergessen zu bewahren.
Die Bilder bleiben Eigentum der Leihgeber und werden und nicht ohne Einverständnis weitergeben.

Anfangs hat uns das Fotoarchiv St. Pauls in der Person des Obmanns Oskar Frei, Starthilfe geboten.
Er hat alte Fotos von Hartmuth Spitaler, Ehrentraut Riegler und Hans Niedermayr gescannt und geordnet. Nachdem es immer mehr wurde haben wir uns entschieden eine eigene Arbeitsgruppe aufzubauen. Am 4. Jänner 2016 trafen sich einige interessierte Personen zur ersten Sitzung im Tannerhof in Girlan. Edi Schweigkofler und Christian Raifer holten sich dann das nötige Wissen bei Oskar Frei. Die nötigen Geräte haben wir uns aus Eigenmitteln gekauft und durch Mitarbeit bei diversen Festen selbst finanziert.

Foto Fotoarchiv Girlan

Hintere Reihe: Barbara Pallua Schweigkofler, Edi Schweigkofler, Klaus Koppelstätter, Wolfgang Meraner
Vorne: Hartmuth Spitaler, Hans Niedermayr, Silvana Baronchelli Romen, Günther Kerschbaumer, Christian Raifer, Ehrentraut Riegler Troger

Melde Dich an: