Der Heimatpflegeverein übernahm die Restaurierung verwahrloster, religiöser Kleinbaudenkmäler (Kapellen und Bildstöcke). Auch die Restaurierung von Kleinkunstwerken wie Sonnenuhren, Fresken und Wappen an Hausfassaden war ein großes Anliegen. Beispielsweise wurde das übermalte Maria-Theresianische Zollwappen von 1766 am alten Gerichtsgebäude in St. Pauls freigelegt.

  • KaiseradlerZollamt
  • Neptomuk
  • ZaunJustina